News

Die digitale Transformation hat bereits zu einer neuen Anspruchshaltung bei Wohnungsmietern geführt und die vor der Tür stehende Datenschutzgrundverordnung gibt ihnen neue Mittel in die Hand, vom Vermieter zeitnah Auskunft über gespeicherte Daten zu verlangen.

Von der Energielieferung über die Messung und Visualisierung bis hin zur Abrechnung: Als erstes Energieunternehmen bündelt MVV die automatische Erfassung und gemeinsame Darstellung aller Medien sämtlicher Standorte eines Unternehmens auf einer Plattform.

Der Versorger MVV Energie hat eine digitale Verbrauchsplattform für Geschäftskunden aufgelegt. Die Plattform vereine die Prozesse von der Energielieferung über die Messung und Visualisierung bis hin zur Abrechnung, so MVV.

MVV Energie bietet Unternehmen jetzt die gebündelte automatische Erfassung und gemeinsame Darstellung aller Medien sämtlicher Standorte auf einer Plattform an. Wie der Versorger mitteilt, sorge das für Transparenz und zeige auf, wo Firmen sich bei der Energieeffizienz verbessern können.